Paartherapie

Als Paar zu leben kann eine Freude sein. Sie wissen, wie Verliebtheit beflügelt. Oft bleiben aber in der Beziehung gewöhnliche Ungereimtheiten lange ungeklärt. Dies kann Beziehungskrisen und Konflikte begünstigen und zu belastenden Missverständnissen und Problemen führen. Häufig leidet darunter auch die Sexualität und/oder es kommen Aussenbeziehungen ins Spiel.

Das Verhalten der Partnerin / des Partner entspricht nicht immer den eigenen Vorstellungen. Gewünschte Veränderungen lassen auf sich warten. Was früher faszinierte, kann heute schon mal nerven.

Psychotherapie wirkt sich klärend auf den Beziehungsalltag aus und leistet einen belebenden Beitrag zu einer gelingenden Beziehung. Wagen Sie den ersten Schritt.

Paartherapie unterstützt auch, wenn aus einem Paar eine Familie wird, durch Pension eine Veränderung gefordert wird oder durch eine Trennung ein Neubeginn ansteht.